Dummy

News und Berichte

News und Berichte

Willy Roßbach lebt nicht mehr

Der TSV Lobstädt 1863 e. V. trauert um Willy Roßbach. Im Alter von 83 Jahren verstarb das bis dato langjährigste Mitglied des Vereins nach schwerer Krankheit. Keiner hat den TSV stärker geprägt als dieser Mann. Seine Verdienste im Einzelnen aufzuzählen würde den Rahmen sprengen und aus seiner Sicht keinen Sinn ergeben. Er war ein Macher. Keiner der Lob einheimsen wollte und sich in den Vordergrund stellte. Ein Sturkopf, der nicht immer einfach zu handeln war. Sein Durchsetzungsvermögen bescherte dem Verein viel Gutes. Natürlich war er es nicht alleine der den Sportplatz an der Glück Auf Straße baute oder das Sportlerheim.... Weiterlesen

 

11_AH_2019_TSV Lobstädt  – Röthaer SV 5:2 (3:1)

„Time to say goodbye“. Irgendwie schwang an diesem Abend die Henry Maske Melodie immer mit beim Heimspiel des TSV Lobstädt gegen den Röthaer SV. Nicht nur, dass sich die ganze Mannschaft in die Sommerpause verabschiedete. Es beendete auch Spieler Olaf Kuhn seine sportliche Laufbahn. Etwas überraschend in der Vorwoche angekündigt machte der „Gentleman“ gegen seinen Ex Verein den Röthaer SV sein letztes. In beiden Sportgemeinschaften ist Kuhn für sein faires Verhalten, Respekt vor dem Gegner, seine Hilfsbereitschaft, klare Worte und seinen unermüdlichen Einsatz bekannt. Der Gentleman (freundlicher/netter Mann) mit dem Boxerherz führte seine Farben gegen seine Ex-Farben als Teil der... Weiterlesen

 

3. Eiselt – Cup – Rötha

Der Einladung des Röthaer SV zum Eiselt – Cup folgte der TSV Lobstädt bereits zum 3. Mal. Nach dem Auftaktsieg im ersten Jahr und dem nicht ganz so erfolgreichen Abschneiden im letzten sollte es heuer wieder besser laufen. Es galt sich im Modus Team gegen Team durchzusetzen und sich mit den Vertretungen von Mölbis, Schkeuditz, dem Gastgeber aus Rötha so wie den Vertretungen von Bunte Raupe und der Sparkasse zu messen. Bereits der Auftakt gegen Schkeuditz gelang. Am Ende stand ein knappes aber verdientes 1:0 zu Buche was durch Winkler erzielt wurde. Danach Trafen T. Flack, Licht und Brandt gegen... Weiterlesen

 

10_AH_2019_TSV Lobstädt  – TuS Pegau 3:1 (0:1)

08_AH_2019_ Teutonia Netzschkau – TSV Lobstädt  2:7 Tore: 2x T. Flack, 5x M. Flack 09_AH_2019_ HFC Colditz – TSV Lobstädt  1:2 (nach Spielabbruch Halbzeit) Tor: T. Flack Turnier in Frohburg: Platz 3 Sommernachtsfußball? Das gute Pferd, das nur so hoch springt wie es muss gegen die Gäste von der großen Reitbahn in Pegau? Die anstehende Hitze der nächsten Woche? Keiner weiß es. Das Spiel der Alten Herren gegen Pegau war nicht nur schlecht anzuschauen. Es fühlte sich scheinbar auch auf dem Feld so an. Lobstädt fand gegen neun Pegauer plus Rene Grübel und David Neuhaus aus den eigenen Reihen nicht... Weiterlesen

 

Hallenturnier AH Regis Breitingen

Beim Regiser Altherrenturnier traten die Teams SV Regis Breitingen l, SV Regis Breitingen ll, SG Schwarz-Gelb Prößdorf, TSV Lobstädt, Fortuna Neukirchen, Blau Weiß Deutzen und Böhlen „Blaue Wolke“ gegeneinander an. Da Alemannia Geithain kurzfristig absagte spielte jede Mannschaft gegen jede. Die Matchzeit für die einzelnen Begegnungen wurde auf 12 Minuten festgelegt. Der Hüter durfte über die Mittellinie und konnte selbst Tore erzielen. Mit dem Stoffball gelang das allerdings keinem der Keeper. Lobstädt zählte neben Regis I zu den Favoriten. Nach dem gewonnenen eigenen Turnier an gleicher Stelle und dem harten Trainingslager in der Vorwoche war für die Fanabteilung das Interesse... Weiterlesen

 

Trainingslager TSV Lobstädt Alte Herren im Waldpark Grünheide

Traditionell wie es einem Traditionsverein würdig ist begaben sich die Alten Herren des  TSV Lobstädt Ende Januar ins Trainingslager um sich sportlich und mental auf die neue und lange Saison 2019 vorzubereiten. Ursprünglich installiert war die Veranstaltung gedacht und wurde auch jahrelang dafür genutzt, um das Erste Kollektiv auf den aktiven Wettkampfbetrieb in der Rückrunde vorzubereiten. Zwischendrin füllten die Alten Herren die frei gebliebenen Plätze auf weil die Kosten für die jungen Spieler manchmal zu hoch waren oder die drei Nächte von zu Hause weg zu viele. Seit geraumer Zeit ist das Trainingslager fest in den „Besitz“ der Alten Herren... Weiterlesen

 

Hallenturnier TSV Lobstädt Alte Herren

Am 12.1. lud der TSV Lobstädt zum eigenen Hallenturnier nach Regis Breitingen ein. Der Einladung gefolgt waren Regis Breitingen selbst, der VfL 1990 Gera, Teutonia Netzschkau, der Thierbacher SV und Alemannia Geithain. Komplettiert wurde das Teilnehmerfeld von den zwei gastgebenden Mannschaften des TSV Lobstädt 1863 e. V.. Geplant war ein Achterturnier. Aufgrund der Absage einer Mannschaft entschieden sich die Organisatoren im Verlauf der Woche für den Turniermodus jeder gegen jeden. Die Spielzeit wurde auf 10 Minuten pro Partie festgelegt. Es galten die sächsischen Hallenturnierregeln. Als Schiedsrichter fungierten die sehr erfahrenen Referees Kruggel und Stumpf. Beide erhielten im Anschluss Lob und... Weiterlesen

 

Hallenturnier Alte Herren BSV Einheit Frohburg

Im letzten Hallenturnier des Jahres und gleichzeitig dem ersten der neuen Serie belegte der TSV Lobstädt einen beachtlichen dritten Platz. Sieger wurde das Team von VSM Bad Lausick, welches alle Spiele gewann und Zweiter wurde die Erste Mannschaft des Gastgebers die sich nur einmal gegen den späteren Gewinner geschlagen geben musste. Lobstädt präsentierte sich sportlich auf Augenhöhe haderte aber mit den Schiedsrichterleistungen und hinterließ nicht den fairsten Eindruck. Daran lässt sich aber bekanntlich arbeiten. Ergebnisse: Neukirchen – TSV 1:3 Frohburg I – Bad Lausick 1:2 Kössern – Frohburg II 1:1 Frohburg I – Neukirchen 7:1 Bad Lausick – Lobstädt 1:0... Weiterlesen

 

19_AH_2018_TSV Lobstädt  – FC Grimma 1:3 (1:0)

Fast alle aus dem aktuell zur Verfügung stehenden Altherrenkader machten für Freitag zum Heimspiel gegen Grimma den Daumen bereits unter der Woche in der Whats Ap Gruppe hoch. Das roch nach Rotation und hätte beinahe zum Mannschaftsfoto gereicht. Letzteres kam nicht zustande aber rotiert wurde mächtig. Die ausgeruhten Spieler standen in der Anfangsformation und ersetzten logischerweise die welche in der Vorwoche durchspielen mussten. Mit Bestbesetzung schickten die Verantwortlichen ihre Anfangsformation gegen den FC Grimma ins Rennen. So wie es sich für eine Spitzenmannschaft gehört. Den Kredit den die Startelf hatte konnte sie im spielerischen Bereich mühelos zurückzahlen. Es war von... Weiterlesen

 

17_AH_2018_Eulaer SV -TSV Lobstädt  0:2 Tore: T. Flack (2) / 18_AH_2018_TSV Lobstädt  – ZFC Meuselwitz 2:1 (1:0)

Erstmals von Beginn an unter Flutlicht empfingen die Alten Herren des TSV Lobstädt am Freitagabend die Kicker des ZFC Meuselwitz auf eigenem Gelände. Während die Gäste mit ausreichend vielen Akteuren anreisten waren die Hausherren äußerst knapp bestückt. Gerade einmal elf Spieler standen zu Verfügung. Davon musste einer noch beim Chef betteln um später auf Nachtschicht kommen zu dürfen. Dass Leikauff dem gesamten Match beiwohnen konnte lag an der um zehn Minuten nach vorn verlegten Anstoßzeit und einer minimierten Halbzeitpause die sich auf einen Schluck Selterszufuhr und den Seitenwechsel beschränkte. Gewechselt wurde eh nicht also konnte man Zeit gutmachen. Erstmals in... Weiterlesen

 

Archiv

  • August 2019
  • Juli 2019
  • Juni 2019
  • Februar 2019
  • Januar 2019
  • Dezember 2018
  • Oktober 2018
  • August 2018
  • Juli 2018
  • Juni 2018
  • April 2018
  • März 2018
  • Februar 2018
  • Januar 2018
  • Dezember 2017
  • Oktober 2017
  • September 2017
  • August 2017
  • Juli 2017
  • Juni 2017
  • Mai 2017
  • April 2017
  • März 2017
  • Februar 2017
  • Januar 2017
  • Dezember 2016
  • November 2016
  • Oktober 2016
  • September 2016
  • August 2016
  • Juli 2016
  • Juni 2016
  • Mai 2016
  • April 2016
  • März 2016
  • Februar 2016
  • Januar 2016
  • Dezember 2015
  • November 2015
  • Oktober 2015
  • September 2015
  • Juni 2015