Dummy

Einstellung Trainingsbetrieb

Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen gesundheitlichen Risiken wird der gesamte Trainingsbetrieb bis auf Widerruf eingestellt!

LeiLo Volleys gegen Blutkrebs

Seid-mit-dabei

BM U13w in Neukieritzsch 26.01.2020 2. Vorrunde

Am 26.01.20 ging es mit der Bezirksmeisterschaft in die 2. Vorrunde. Es ging im 1. Spiel gegen die L.E.Volley I ran.

Im 1. Satz gegen die L.E. Volleys kämpften unsere Mädchen um jeden Punkt. Gute Aufschläge und zurufen ließen die Mädels im 1. Satz auf 24:26 Punkte kommen, aber nicht gewinnen. Im 2. Satz sah es verherrend aus. Keine Kommunikation, keine Bewegung zum Ball, schlecht platzierte Angriffe und jeder 2.Aufschlag ging ins Netz. Der Ausgang des Spiels war vorher zu sehen. Mit 13:25 konnte man denken es war eine vollkommene andere Mannschaft auf dem Feld, als im 1. Satz.

KJL U13/14 am 19.01.2020

Am 19.01.2020 stand der nächste Spieltag für unsere Jugend an. Es ging wie die Woche zuvor, gegen Altenhain und Narsdorf ans Netz.

Im ersten Spiel ging es gegen Narsdorf ran. Die Jungs und Mädels, waren gut organisiert und unser Neuzugang Lenny wurde auch gut in die Mannschaft einbezogen. Aufschläge wurden gut im gegnerischen Feld platziert und die Jungs Erik und Lenny holten läuferisch noch viele Bälle, die der Gegner schon längst weg sah. Mit diesem Potenzial holten wir uns den Sieg im 1. Satz mit 25:22.

KJL U13/U14 am 12.01.2020

Am 12.01.2020 war der 1. Spieltag des Jahres für unsere Jungen und Mädchen. Wir traten die Reise nach Altenhain an. Ausgiebig warm gespielt, stand das 1. Spiel auch schon an. So stark wie die Jungen und Mädchen anfingen, so stark ließen sie auch wieder nach. Viele Annahmefehler schlichen sich ein und somit wurde der 1. Satz auch schon abgegeben mit 13:25.

 

weiterlesen…

Keine Punkteausbeute der LeiLo Volleys II

Stark dezimiert trafen sich am Samstag, 01.02.2020, 9 Mädels in der Halle der Bereitschaftspolizei um gegen den VV Nordstern Leipzig und den TSV Leipzig V ein paar Punkte einzufahren.

Pünktlich 12:00 Uhr wurde das erste Spiel des Tages durch die Mädels des TSV Leipzig angepfiffen. Sichtlich nervös und etwas verschlafen gerieten die LeiLo’s schnell unter die Räder. Gefühlt wie eine Dampflok legte der VV Nordstern los.

U12 qualifiziert sich für die Endrunde

Am 19.01 2020  ging es für die U12 um Nele, Miriam und Jolina nach Engelsdorf zur zweiten Vorrunde.
Ziel war es sich für die Finalrunde der besten acht Mannschaften zu qualifizieren. Das erste Spiel gegen die DJK Colditz wurde wegen Nichtantritt mit 2x 25:0 gewonnen. Im zweiten Spiel wartet Engelsdorf VI auf uns, welches wir klar über den Aufschlag mit 17 und 13 gewonnen haben.

 

weiterlesen…

U18 mit starkem Wochenende

Am 11.11 2012 ging es für die U18 in der Kreisliga Damen schon weiter. Der erste Gegner des Tages waren die Mädels der L.E. Volleys VI. Nach einem verhaltenen Start mit einem 2:0 Satz Rückstand konnte unsere Jugend das Spiel mit einer Leistungssteigerung noch drehen und 3 zu 2 gewinnen. Im zweiten Spiel gegen die DJK Colditz ging es nur ums lernen. Es wurde viel gewechselt, jeder hat seine Einsatzzeiten bekommen und doch war eine klare Leistungssteigerung zum Hinspiel zu erkennen, auch wenn wir 3:0 verloren haben.

 

weiterlesen…

Black Saturday für die 1. Damen

Nach 2 Wochen erzwungener Trainingspause ging es zum VSG Leipzig Nord 2. Mit 12 Mädels war der Kader sehr gut gefüllt, wobei 2 Mädels aus der 2. Mannschaft dabei waren. Und los ging es ins Spiel. Bis zum 5-5 war die Welt auch noch in Ordnung. Doch dann zeigte sich unser Dilemma was sich durch das ganze Spiel ziehen sollte. Aus einen guten k1 Annahme konnten wir kaum Lösungen im Angriff finden und der VSG nutzte Ihre Chancen und punkteten viel mit leger so dass der 1. Satz zu 17 an den VSG Leipzig Nord ging.

 

weiterlesen…

1. Spieltag KJL U13/U14 in Wurzen

Am 14.12.2019 fand der 1.Spieltag für die U13/U14 in Wurzen statt. Nach einer kleinen Eröffnung ging es direkt gegen die Mädchen von Wurzen los. Trotz eines 5:0 Vorsprung konnten unsere Kinder leider nicht mit den starken Mädchen von Wurzen mithalten. Mangelnde Bewegung und starke Kommunikationsschwierigkeiten ließen den Sieg in weiter Ferne. Somit musste das Spiel mit 2:0 abgegeben werden (25:16/25:21).

weiterlesen…

Zurück