Dummy

Mitgliederwahlversammlung am 16.07.2020

Am 16. Juli 2020 fand unsere diesjährige ordentliche Mitgliederwahlversammlung statt.46 Mitglieder fanden den Weg in den Saal der Gaststätte Kastanienhof in Lobstädt. Martin Waitschulis, der bestätigte Versammlungsleiter, führte zügig durch die Tagesordnung. Nachdem die Berichte des Vorstandes, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer vorgetragen wurden, wurde der Vorstand, wie empfohlen, für das Geschäftsjahr 2019 entlastet. Bevor es zur Vorstellung und Wahl des neuen Vorstandes kam, ergriff Andrea Elschner das Wort, die in ihrer Rede das ehrenamtliche Engagement des noch amtierenden Vorsitzenden Claus Meiner würdigte. Für seine verdienstvolle Tätigkeit bei der Entwicklung des Sports im Verein überreichte sie ihm die Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen in Gold. Über 24 Jahre leitete er durch Höhen und Tiefen die Geschicke des Vereins. Dieses Jahr stellte er sich nicht mehr zur Wahl. Es sei Zeit für einen Generationswechsel, so seine Worte.

Für den neuen Vorstand stellten sich Kerstin Tille (Vorsitzende), Michael Seiffert (Stellv. Vorsitzender), Sophie Zwirner (Jugendwart), Petra Enge (Öffentlichkeitsarbeit), Andrea Elschner (Schriftführer) und Kerstin Pech (Kassenprüfer) zur Wahl. Es wurde in zwei Blöcken offen gewählt. Im ersten Block wurde die Vorsitzende, ihr Stellvertreter, die Jugendwartin und die Zuständige für die Öffentlichkeitsarbeit mehrheitlich mit einer Stimmenthaltung gewählt. Im zweiten Block wurde die Schriftführerin und die Kassenprüferin einstimmig gewählt. Für die Positionen des Schatzmeisters und des zweiten Kassenprüfers fand sich kein/e Freiwillige/r und sind somit vorerst unbesetzt.

Der letzte Tagesordnungspunkt hieß Ehrungen. Es sollte Markus Drescher für 20 Jahre und Ines Aurich für 30 Jahre Vereinsmitgliedschaft mit der Anstecknadel in Bronze bzw. Silber geehrt werden, sie waren aber nicht anwesend. Die Ehrungen werden in den Sportgruppen nachgeholt. Für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft erhielt Claus Meiner die Anstecknadel des TSV in Gold. Annemarie Scheibe, unsere langjährige Übungsleiterin im Mutti-Kind-Sport, gab vor der Mitgliederversammlung bekannt, kürzer treten zu wollen und nicht als ÜL weiter machen zu können. Sie wurde für ihr unermüdliches Engagement im Mutti-Kind-Sport geehrt.

Dann ergriff Claus Meiner das Wort und bedankte sich bei all denjenigen für die gute Zusammenarbeit, die ihn in den Jahren seiner Tätigkeit als Vorsitzender begleitet haben. Völlig unerwartet legte er seine Ehrenmitgliedschaft ab und verkündete seinen Vereinsaustritt zum 17.07.2020, mit der Begründung den Weg für eine Neuorientierung im Vorstand frei zu machen.

Zum Abschluss der Versammlung dankte die neu gewählte Vorsitzende Kerstin Tille den Anwesenden für den offensichtlichen Vertrauensvorschuss und sagte, dass im Verein großes Augenmerk auf die Entwicklung einer aktiven Sportjugend gelegt werden wird und sie sich auf die gemeinsame Arbeit mit allen freut. 

 

Feriensportwoche vom 10. – 14. August 2020

In den diesjährigen Sommerferien findet vom 10. – 14. August auf dem Gelände des Sportplatzes Glück-Auf-Str. in Lobstädt erstmals eine Feriensportwoche für Schulkinder bis 13 Jahren (egal ob Vereinsmitglied oder nicht) statt. Die Organisation und Durchführung dieses Angebotes erfolgt hauptsächlich durch ehrenamtliche Übungsleiter, Betreuer und Helfer des TSV 1863 Lobstädt e.V. Alle Teilnehmer erwartet eine abwechslungsreiche Zeit, bei der neben dem Sport und Spiel auch das Erlebnis in der Gruppe und  kreative Angebote in der ruhigeren Mittagszeit nicht zu kurz kommen werden. Wenn das Wetter mitspielt, werden wir auch einen Nachmittag ins Freibad nach Neukieritzsch fahren.

Wir hoffen, dass trotz der Corona-Krise unsere Ferienfreizeit stattfinden kann. Die Anmeldungen sind daher vorbehaltlich der tatsächlichen Durchführbarkeit.

KT

 

Infos & Leistungen                                                                                             

  • Treffpunkt und Ort: Sportplatz Glück-Auf-Str. 10a in Lobstädt
  • Ganztagesbetreuung von 09:00 – 15:30 Uhr
  • 25 € Eigenbeitrag je Kind für die Woche
  • Mittagessen und Getränke inklusive
  • Mitbringen:
    ▶ wettergerechte Sportbekleidung
    ▶ Sonnenschutz / Regenjacke
    ▶ Sportschuhe 
    ▶ Badesachen & Handtuch (der Tag wird bekanntgegeben)

 

Anmeldeformular (bitte ausdrucken, ausfüllen und per e-mail oder Post zurücksenden)

Anmeldung Feriensportwoche

Mitgliederwahlversammlung am 16.07.2020

Gemäß § 8, Absatz 4 der Vereinssatzung wird zur ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV 1863 Lobstädt e.V. am Donnerstag, 16. Juli 2020 um 18 Uhr im Saal der Gaststätte Kastanienhof in Lobstädt eingeladen. Mit auf der Tagesordnung steht die Wahl des neuen Vorstandes. Alle weiteren Informationen können aus der folgenden Einladung entnommen werden.

Einladung Mitgliederwahlversammlung 2020

Es darf wieder gekegelt werden

Ab dem 08. Juni 2020 ist auch wieder die Kegelbahn in Lobstädt für den Sportverein nutzbar. Natürlich gelten hier auch Auflagen, die nachfolgend im Hygienekonzept einsehbar sind.

Hygienekonzept Kegelbahn

Der Vorstand

KT

Start Trainingsbetrieb in der Victoria-Sporthalle

Ab dem 25. Mai 2020 kann das Training in der Victoria-Sporthalle  unter Einhaltung der Auflagen wieder starten. Dazu wurde vom Vorstand ein Hygienekonzept erarbeitet, welches von der Gemeinde bestätigt wurde und über das alle Verantwortlichen der Abteilungen informiert und belehrt wurden. 

Wir appellieren  an alle Sportler und Übungsleiter sich an die aktuellen Hygiene-Regeln zu halten und diszipliniert und verantwortungsvoll wieder den Trainingsbetrieb zu starten.

Der Vorstand

KT

 

Nachfolgend kann das Hygiene-Konzept eingesehen werden.

Hygienekonzept Turnhalle_1

 

 

Außenanlagen am Vereinsheim wieder nutzbar

Seit dem 04. Mai dürfen wieder die Außenanlagen am Sportobjekt in der Glück-Auf-Str. Lobstädt unter Einhaltung von Auflagen genutzt werden. Das Sportlerheim bleibt aber weiterhin gesperrt, es darf lediglich die Toilette genutzt werden. Umkleide- und Duschräume sowie der Gemeinschaftsraum bleiben geschlossen. Für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes am Sportplatz gibt es ein Schutz- und Handlungskonzept an das sich alle Sportler und Übungsleiter strikt halten müssen.

Der Vorstand

KT

 

Nachfolgend kann das Konzept eingesehen werden.

Schutz- und Handlungskonzept Nutzung Außenanlagen

 

 

Einstellung Trainingsbetrieb

Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen gesundheitlichen Risiken wird der gesamte Trainingsbetrieb bis auf Widerruf eingestellt!

LeiLo Volleys gegen Blutkrebs

Seid-mit-dabei

BM U13w in Neukieritzsch 26.01.2020 2. Vorrunde

Am 26.01.20 ging es mit der Bezirksmeisterschaft in die 2. Vorrunde. Es ging im 1. Spiel gegen die L.E.Volley I ran.

Im 1. Satz gegen die L.E. Volleys kämpften unsere Mädchen um jeden Punkt. Gute Aufschläge und zurufen ließen die Mädels im 1. Satz auf 24:26 Punkte kommen, aber nicht gewinnen. Im 2. Satz sah es verherrend aus. Keine Kommunikation, keine Bewegung zum Ball, schlecht platzierte Angriffe und jeder 2.Aufschlag ging ins Netz. Der Ausgang des Spiels war vorher zu sehen. Mit 13:25 konnte man denken es war eine vollkommene andere Mannschaft auf dem Feld, als im 1. Satz.

KJL U13/14 am 19.01.2020

Am 19.01.2020 stand der nächste Spieltag für unsere Jugend an. Es ging wie die Woche zuvor, gegen Altenhain und Narsdorf ans Netz.

Im ersten Spiel ging es gegen Narsdorf ran. Die Jungs und Mädels, waren gut organisiert und unser Neuzugang Lenny wurde auch gut in die Mannschaft einbezogen. Aufschläge wurden gut im gegnerischen Feld platziert und die Jungs Erik und Lenny holten läuferisch noch viele Bälle, die der Gegner schon längst weg sah. Mit diesem Potenzial holten wir uns den Sieg im 1. Satz mit 25:22.
Zurück